Zum Hauptinhalt springen

Vom Verlustgeschäft zum Milliardenspiel

American Football ist in den USA mehr als einfach der Nationalsport – es ist ein grosses Stück amerikanische Identität. Dabei hatte der Fussball-Cousin einst mit Startschwierigkeiten zu kämpfen.

Wie ein Ufo in der Wüste: Das University of Phoenix Stadium in Glendale ist eines der spektakulärsten Stadien der NFL. 72'200 Zuschauer finden darin Platz.
Wie ein Ufo in der Wüste: Das University of Phoenix Stadium in Glendale ist eines der spektakulärsten Stadien der NFL. 72'200 Zuschauer finden darin Platz.
Keystone

Viel hatten sie nicht dabei. Ihre wichtigsten Habseligkeiten bestenfalls, mehr als das brauchten sie sowieso nicht für ihr neues Leben in den USA. Bis zu 75 000 Briten siedelten Mitte 19. Jahrhundert Jahr für Jahr über, und es war vor allem Mut und Willen, die sie mitbrachten.

Und: Viele trugen das britische Sport-Gen in sich, als sie in den Häfen von Neuengland anlegten. Es sollte die neue Heimat prägen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.