Zum Hauptinhalt springen

Sieg beim Poker vor dem Kampf

Nicole Boss verteidigt 
heute in Bümpliz ihren EM-Titel im Leichtgewicht.

Manchmal beginnt beim Boxen das Geplänkel schon vor dem eigentlichen Kampf. Im Fall der Titelverteidigung von Nicole Boss bereits um Wochen zuvor. Das Management der Bernerin bot ihrer Gegnerin Myriam Dellal die übliche Kampfbörse, die Französin akzeptierte. Kurz darauf forderte sie das Doppelte, eine Einigung fand nicht statt, die European Boxing Union (EBU) schaltete sich ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.