Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwingen und Dopingkontrolle – ein spezieller Gang

Dopingproben – sie werden auch bei den Schwingern und Schwingerinnen vorgenommen. Die Kontrollen laufen allerdings beim Schwingverband anders als bei Verbänden, die bei Swiss Olympic Mitglied sind.
Matthias Kamber ist der Direktor von Antidoping Schweiz, welche die Kontrollen bei den Schwingern im Auftrag des Dopingverantwortlichen des Schwingverbands (ESV) durchführt. Allerdings: Die Schwinger werden weniger kontrolliert als Sportler und Sportlerinnen von anderen Verbänden.
Alfred Brunner ist der Dopingverantwortliche des ESV.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.