Zum Hauptinhalt springen

Mann in Siebenmeilenstiefeln

Vor 5 Jahren kam Kariem Hussein zur Leichtathletik – nun ist er Weltklasse.

Der 400-m-Hürdenläufer, der in Rio 2016 in die Top 8 laufen will: Kariem Hussein. Foto: Keystone
Der 400-m-Hürdenläufer, der in Rio 2016 in die Top 8 laufen will: Kariem Hussein. Foto: Keystone

Dürfte man Schöpfer spielen, um einen Topathleten über 400 m Hürden zu schaffen – man würde Kariem Hussein kreieren. 1,91 m gross ist der Thurgauer und ­filigran gebaut. Am augenfälligsten aber sind seine langen Beine, die ideal sind für diese harte Distanz. Sie verlangt Tempo, Technik und Stehvermögen. Ein raumgreifender Schritt ist dabei von Vorteil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.