Zum Hauptinhalt springen

Im zweiten Anlauf zum Triumph

Nicole Boss ist erstmals Europameisterin im Leichtgewicht. In Bümpliz besiegt sie ihre 13 Jahre jüngere Gegnerin deutlich nach Punkten.

Im Sternensaal Bümpliz boxte Nicole Boss (l.) gegen die Bulgarin Kremena Petkova.
Im Sternensaal Bümpliz boxte Nicole Boss (l.) gegen die Bulgarin Kremena Petkova.
Sam Buchli
Die Bernerin liess ihrer Gegnerin keine Chance.
Die Bernerin liess ihrer Gegnerin keine Chance.
Sam Buchli
Trotzdem ist das Boxen eigentlich nur ihr Hobby, denn die 34-Jährige arbeitet daneben zu 100% im Büro. «Meine Arbeit ist ein guter Ausgleich zum Sport und bringt mich auf andere Gedanken.»
Trotzdem ist das Boxen eigentlich nur ihr Hobby, denn die 34-Jährige arbeitet daneben zu 100% im Büro. «Meine Arbeit ist ein guter Ausgleich zum Sport und bringt mich auf andere Gedanken.»
Sam Buchli
1 / 6

Im Sternensaal in Bümpliz, dort wo einst Theater gespielt und Kino gemacht wurde, treffen sich heutzutage höchstens noch der Jodlerklub und die Musikgesellschaft. Wenn jedoch die grosszügige Bühne zur Zuschauertribüne umfunktioniert und inmitten des geschichtsträchtigen Saals, der vor 85 Jahren vom damaligen Wirt für seine schauspielernde Tochter erbaut wurde, ein Ring errichtet wird – dann wird der Sternen für einen Abend zum Austragungsort einer gut inszenierten Show von Sascha Müller und seiner Box Academy.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.