Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Historisches EM-Gold von Büchel

Geschafft: Selina Büchel freut sich nach dem Finallauf über 800 Meter über das überraschende Hallen-EM-Gold. Es ist die erste Schweizer Medaille an Hallentitelkämpfen seit 2002, als André Bucher in Wien über die gleiche Distanz Silber holte.
Im Finish von Prag setzt sich die 23-jährige Toggenburgerin knapp vor der Russin Jekaterina Poistogowa (l.) durch.
Ebenfalls um zwei Hundertstelsekunden verpasst Sprinter Pascal Mancini (l.) die bronzene Auszeichnung über 60 Meter. Mancini wird wie Kambundji Fünfter.
1 / 6

Schweizer Sprinter verpassen knapp Bronze

si