Zum Hauptinhalt springen

Gelungener Start von Wawrinka ins neue Jahr

Erster Skorerpunkt für NHL-Profi Diaz +++ Streit verliert knapp mit den Flyers +++ Glänzendes Comeback von NBA-Superstar +++ Tessiner Schützenhilfe für die Flyers +++

Stan Wawrinka startet mit einem Sieg in das neue Jahr. Der 29-jährige Romand siegt am Einladungsturnier in Abu Dhabi in den Viertelfinals gegen den Spanier Nicolas Almagro (ATP 71). Wawrinka setzte sich am Neujahrstag gegen den Spanier 6:3, 6:2 durch. Im Halbfinal am Freitag trifft Wawrinka auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic, dem er zuletzt an den ATP-Finals in London in der Round Robin klar unterlegen war.Im zweiten Halbfinal spielen Rafael Nadal, der wie Djokovic von einem Freilos in den Viertelfinals profitierte, und Andy Murray gegeneinander. Der Schotte Murray gewann das Duell gegen Feliciano Lopez in drei Sätzen.
Stan Wawrinka startet mit einem Sieg in das neue Jahr. Der 29-jährige Romand siegt am Einladungsturnier in Abu Dhabi in den Viertelfinals gegen den Spanier Nicolas Almagro (ATP 71). Wawrinka setzte sich am Neujahrstag gegen den Spanier 6:3, 6:2 durch. Im Halbfinal am Freitag trifft Wawrinka auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic, dem er zuletzt an den ATP-Finals in London in der Round Robin klar unterlegen war.Im zweiten Halbfinal spielen Rafael Nadal, der wie Djokovic von einem Freilos in den Viertelfinals profitierte, und Andy Murray gegeneinander. Der Schotte Murray gewann das Duell gegen Feliciano Lopez in drei Sätzen.
Keystone
Die Kloten Flyers leihen per sofort und bis zum Ende der Saison den 30-jährigen amerikanischen Stürmer Brady Murray (l.) vom HC Lugano aus. Seit 2008 bestritt Murray für Lugano 204 NLA-Spiele und sammelte dabei 111 Skorerpunkte. Da er seine erste Spiellizenz in der Schweiz gelöst hat – während sein Vater Andy Murray Trainer des EV Zug war –, fällt Murray junior im Schweizer Spielbetrieb nicht unter das Ausländerkontingent.Murray, dessen Vater in den frühen Achtzigerjahren unter anderem Kloten trainierte, wird am Samstag im Heimspiel gegen Fribourg sein Debüt im Dress der Flyers geben.
Die Kloten Flyers leihen per sofort und bis zum Ende der Saison den 30-jährigen amerikanischen Stürmer Brady Murray (l.) vom HC Lugano aus. Seit 2008 bestritt Murray für Lugano 204 NLA-Spiele und sammelte dabei 111 Skorerpunkte. Da er seine erste Spiellizenz in der Schweiz gelöst hat – während sein Vater Andy Murray Trainer des EV Zug war –, fällt Murray junior im Schweizer Spielbetrieb nicht unter das Ausländerkontingent.Murray, dessen Vater in den frühen Achtzigerjahren unter anderem Kloten trainierte, wird am Samstag im Heimspiel gegen Fribourg sein Debüt im Dress der Flyers geben.
Keystone
NBA-Star Kevin Durant (l.) hat nach sechs Spielen verletzungsbedingter Abwesenheit ein grandioses Comeback in gefeiert. Der MVP der vergangenen Saison machte beim 137:134-Sieg nach Overtime der Oklahoma City Thunder gegen die Phoenix Suns gleich 44 Punkte. Zudem verbuchte der 26-Jährige zehn Rebounds und sieben Assists. Es war die Partie mit den meisten Punkten in dieser NBA-Saison. Durant war nach einem Fußbruch im Oktober operiert worden.
NBA-Star Kevin Durant (l.) hat nach sechs Spielen verletzungsbedingter Abwesenheit ein grandioses Comeback in gefeiert. Der MVP der vergangenen Saison machte beim 137:134-Sieg nach Overtime der Oklahoma City Thunder gegen die Phoenix Suns gleich 44 Punkte. Zudem verbuchte der 26-Jährige zehn Rebounds und sieben Assists. Es war die Partie mit den meisten Punkten in dieser NBA-Saison. Durant war nach einem Fußbruch im Oktober operiert worden.
Keystone
1 / 7

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch