Zum Hauptinhalt springen

GC holt Verteidiger Aleksandar Cvetkovic

Neuer Eklat bei Schlusslicht FC Sion +++ Spieler von West Bromwich stehlen ein Taxi +++ Uefa ermittelt gegen Skenderbeu +++ Lea Sprunger mit Weltjahresbestleistung +++

Aleksandar Cvetkovic (r) wechselt per sofort von Wohlen in die Super League zu den Grasshoppers. Der 22-jährige serbische Verteidiger bestritt seit dem letzten Sommer 13 Meisterschaftsspiele für die Aargauer.Aleksandar Cvetkovic erhält beim Super-League-Klub einen Vertrag bis Ende Saison mit Option auf Verlängerung. Cvetkovic befindet sich nach einer Verletzung aktuell noch in der Aufbauphase.
Aleksandar Cvetkovic (r) wechselt per sofort von Wohlen in die Super League zu den Grasshoppers. Der 22-jährige serbische Verteidiger bestritt seit dem letzten Sommer 13 Meisterschaftsspiele für die Aargauer.Aleksandar Cvetkovic erhält beim Super-League-Klub einen Vertrag bis Ende Saison mit Option auf Verlängerung. Cvetkovic befindet sich nach einer Verletzung aktuell noch in der Aufbauphase.
Keystone
Sions Captain Pajtim Kasami (l.) bekommt von Christian Constantin eine Denkpause auferlegt. Der Mittelfeldspieler wird für drei Tage suspendiert und verpasst damit die Partie vom Sonntag gegen Lausanne. «Ich gebe ihm drei Tage Zeit, um darüber nachzudenken, was wir tun müssen, um aus dieser Situation herauszukommen, in der wir uns befinden, und welche Anstrengungen er unternehmen muss, um in seiner Karriere zu reüssieren», sagte Sions präsident Constantin gegenüber «Le Nouvelliste». Weshalb er diese Massnahme getroffen hat, wollte Constantin nicht verraten. Am Montag soll es dann zur Aussprache zwischen dem Präsidenten und dem Captain kommen.
Sions Captain Pajtim Kasami (l.) bekommt von Christian Constantin eine Denkpause auferlegt. Der Mittelfeldspieler wird für drei Tage suspendiert und verpasst damit die Partie vom Sonntag gegen Lausanne. «Ich gebe ihm drei Tage Zeit, um darüber nachzudenken, was wir tun müssen, um aus dieser Situation herauszukommen, in der wir uns befinden, und welche Anstrengungen er unternehmen muss, um in seiner Karriere zu reüssieren», sagte Sions präsident Constantin gegenüber «Le Nouvelliste». Weshalb er diese Massnahme getroffen hat, wollte Constantin nicht verraten. Am Montag soll es dann zur Aussprache zwischen dem Präsidenten und dem Captain kommen.
Pablo Gianinazzi, Keystone
Haas hat als erstes Team in der Formel 1 seinen neuen Wagen für die Saison 2018 präsentiert. Das neue Auto aus dem US-Rennstall trägt über dem Cockpit den Halo, der die Fahrer bei Unfällen schützen soll.
Haas hat als erstes Team in der Formel 1 seinen neuen Wagen für die Saison 2018 präsentiert. Das neue Auto aus dem US-Rennstall trägt über dem Cockpit den Halo, der die Fahrer bei Unfällen schützen soll.
www.twitter.com
1 / 15

SDA/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch