Zum Hauptinhalt springen

Ein Kampf wie ein Albtraum

Der Moment, in dem alles vorbei ist. David Haye schickt Arnold Gjergjaj nach 1:25 in der zweiten Runde definitiv auf die Bretter.
Schon zuvor hatte der Schweizer nicht die geringste Chance. Bereits nach 36 Sekunden lag er ein erstes Mal auf dem Boden.
Ein Abschiedsfoto nach dem erfolglosen Ausflug nach London. Gjergjaj und sein Manager und Trainer Angelo Gallina (r.) posieren noch einmal mit Haye.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.