Zum Hauptinhalt springen

Ammann zum nordischen Ski-König gewählt

Simon Ammann ist bei einer Umfrage unter nordischen Ski-Journalisten zum «Ski-König des Jahres» gewählt worden.

Von den Journalisten geehrt: Doppel-Olympiasieger und Gesamtweltcupsieger Simon Ammann wurde von den Ski-Journalisten zum «Ski-König des Jahres» gewählt.
Von den Journalisten geehrt: Doppel-Olympiasieger und Gesamtweltcupsieger Simon Ammann wurde von den Ski-Journalisten zum «Ski-König des Jahres» gewählt.
Keystone

Der nunmehr vierfache Olympiasieger setzte sich in der Expertenwahl mit 501 Stimmen überlegen vor den norwegischen Langläufern Petter Northug (302) und Marit Björgen (281) durch.

Nach seinem Doppel-Olympiasieg 2002 war Ammann diese Wahl vorenthalten geblieben. Hinter dem Deutschen Sven Hannawald, der in jenem Jahr alle vier Springen der Vierschanzentournee gewonnen hatte, musste sich der Toggenburger mit Platz 2 bescheiden.

si

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch