Gisin – und Rekordmann Federer

Dominique Gisin und Roger Federer sind in Zürich zu den Sportlern des Jahres 2014 gewählt worden. Der Baselbieter hat die Auszeichnung schon zum sechsten Mal gewonnen.

(DerBund.ch/Newsnet)

(Erstellt: 14.12.2014, 19:18 Uhr)

Artikel zum Thema

Lara Guts bitterer Tweet nach der Sportlernacht

«Ich bin zu sehr Tessinerin, um bei den Sports Awards zu gewinnen, und Stan ist zu sehr Romand», twitterte Skirennfahrerin Lara Gut. Tennisprofi Stanislas Wawrinka antwortete prompt. Mehr...

Federers Tipp für die Sportlerwahl

Allgemeines Roger Federer glaubt nicht daran, dass er in diesem Jahr «Schweizer Sportler des Jahres» wird. Er tippt auf einen anderen Kandidaten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Michèle & Friends Wie hiess das früher? Der Ü-40-Gedächtnistest

Sweet Home 10 Tricks, die Ordnung schaffen

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Besuch aus der Heimat: Die Schweizergardisten im Vatikan stehen stramm, denn Bundesrat Alain Berset ist auf Visite. (12. November 2018)
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...