Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was lange währt, wird endlich Gold

Geballte Faust: Max Heinzer und die Schweizer holen WM-Gold.
Im bis zum Ende hochspannenden Final gegen das favorisierte Südkorea setzten sich die Schweizer mit 36:31 durch.
Im Viertelfinal schlugen sie Italien, im Halbfinal Weltmeister und Olympiasieger Frankreich.
1 / 3

Entscheidung wird reich belohnt

Dem Gegner den eigenen Stil aufgezwungen