Zum Hauptinhalt springen

U19-Nationalverteidiger Matri zu Luzern

Ferid Matri (19) spielt in der kommenden Saison für den FC Luzern.

Der Schweizer U19-Internationale stösst vom französischen Klub Auxerre zu den Innerschweizern und hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Der Genfer Verteidiger wechselte vor drei Jahren in die Nachwuchsabteilung der Franzosen und wurde vor einem Jahr Meister mit dem U19-Team.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch