Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Tennis-Märchen mit Tränen

Grosse Emotionen nach grosser Anstrengung: Timea Bacsinszky gewinnt in Monterrey den hart umkämpften Final gegen...
...die Französin Caroline Garcia mit 4:6, 6:2, 6:4. Gegen die aufstrebende Gegnerin hat sich die Waadtländerin schon vor einer Woche...
Schöne Erinnerungen: Bacsinszky setzt sich im Final des Jahres 2009 von Luxemburg gegen die Deutsche Sabine Lisicki durch und gewinnt ihr erstes WTA-Turnier. Mittlerweile sind es drei Turnier-Triumphe. Und im Ranking ist die Vaudoise so gut klassiert wie noch nie (WTA 26). (25. Oktober 2009)
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.