Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Promis verfolgen Federers Griff nach den Sternen

Hohe Promi-Dichte am Wimbledon-Final: Die britischen Schauspieler Benedict Cumberbatch (r.) und Hugh Grant (l.). (12. Juli 2015)
Auch die Bundespräsidentin war vor Ort: Simonetta Sommaruga vor Benedict Cumberbatch.
Roger Federers Box mit seinem Trainer Stefan Edberg (Mitte).
1 / 8