Zum Hauptinhalt springen

Noch viel Sand in Federers Getriebe

Federer gab zu:«Für das Selbstvertrauen wäre es gut gewesen, wenn ich Estoril gewonnen hätte.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.