Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Federer: «Ich hätte auch frustriert sein können»

Die Tiebreaks als Schlüssel

Am Schluss jubelt Roger Federer: Die besten Bilder des Schweizer Viertelfinal-Duells in Paris.
Stan Wawrinka und Roger Federer bei einem Seitenwechsel.
Für Federer, der mit der 2:1-Satzführung im Rücken relativ nah am Sieg war, kommt der Unterbruch nicht zum besten Zeitpunkt. Doch als es dann weitergeht breakt er Wawrinka – und holt sich den Sieg.
1 / 11

«Wollte dem Duell mit Nadal nicht aus dem Weg gehen»