Zum Hauptinhalt springen

Federer drückt Ferrer die Daumen

Nach acht Jahren nicht mehr Top 3? Roger Federer könnte am Montag nur noch die Nummer 4 der Welt sein.