Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Kreis schliesst sich mit dem Triumph in Lille

Plötzlich fügten sich alle Puzzleteile zusammen: Stan Wawrinka, Roger Federer und Captain Severin Lüthi bei der Siegerehrung. (23. November 2014)