Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Djokovics Körpersprache ist unprofessionell»

Offensichtliche Erschöpfung: Novak Djokovic geht nach einem harten Ballwechsel im Final gegen Nadal zu Boden. (29. Januar 2012)
Wutausbruch: Der Weltranglistenerste schleudert sein Raket zu Boden. (29. Januar 2012)
Ganz in Weiss: Djokovic stemmt einen Monat nach der Pariser Niederlage gegen Federer die Wimbledon-Trophäe in die Höhe. (3. Juli 2011).
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.