Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Ausnahmetalent denkt gross

Mit Tränen in den Augen: So feiert Cori Gauff (WTA 313) in Wimbledon ihren überraschenden Sieg in der 1. Runde über Venus Williams.
Die 15-jährige US-Amerikanerin ist nach dem Duell mit ihrer Landsfrau fassungslos.
Das zeigt sie auch den Journalisten, ob vor der Fotokamera oder an Pressekonferenzen.
1 / 9

Die Handschrift des Vaters

Zum Inhalt