Zum Hauptinhalt springen

Chiudinelli in New Haven gescheitert

Marco Chiudinelli (ATP 63) musste sich in der 1. Runde von New Haven geschlagen geben. Der Baselbieter unterlag im US-Staat Connecticut dem Deutschen Benjamin Becker (ATP 69) 6:7 (3:7), 3:6.

Chiudinelli, der zuletzt in Toronto und Cincinnati in der Qualifikation gescheitert war, führte gegen Becker im ersten Satz 5:2, ehe sich das Blatt wendete. Nach 85 Minuten und drei abgewehrten Matchbällen war das Duell entschieden.

In der nächsten Woche tritt der bald 29-jährige Schweizer beim US Open an, wo er im Vorjahr als Qualifikant bis in die dritte Runde vorgestossen war und erst vom Russen Nikolai Dawydenko gestoppt wurde.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch