Zum Hauptinhalt springen

Bereit für die Zeit der Bewährung

Auf Timea Bacsinszky wartet nach ihrer Siegesserie eine neue Phase.

Mit erfolgreichen, aber ebenso spektakulären Auftritten hat sich Timea Bacsinszky in den Vordergund gespielt. Foto: Antoine Couvercelle (EQ Images)
Mit erfolgreichen, aber ebenso spektakulären Auftritten hat sich Timea Bacsinszky in den Vordergund gespielt. Foto: Antoine Couvercelle (EQ Images)

Mit dem 5:7, 3:6 gegen Serena Williams endete für Timea Bacsinszky die bisher bedeutendste Phase ihrer Laufbahn. Mit 25 ist die Lausannerin, zwei Jahre nach ihrem vorübergehenden Rücktritt, in Neuland vorgestossen. Erstmals gehört sie zu den Top 25, im Jahresranking steht sie sogar in den Top 10 und zählt damit zum Kreis jener, denen grosse Titel und eine Teilnahme am Jahresfinale der acht Besten in Singapur zugetraut werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.