Zum Hauptinhalt springen

43-jähriger Muster verliert sein Comeback

Der Österreicher Thomas Muster will es nochmals wissen. Bei seinem Comeback auf der ATP-Tour blieb die ehemalige Weltnummer eins allerdings ohne Chance.

Thomas Muster hat sein Comeback auf der ATP-Tour wie erwartet klar verloren. Der Österreicher, der erst als zweiter Spieler nach Jimmy Connors (USA) im Alter von 43 Jahren auf Tour-Level angetreten ist, musste sich beim Turnier in Wien seinem Landsmann Andreas Haider-Maurer nach 76 Minuten mit 2:6, 6:7 geschlagen geben.

Muster hat nach sechs Challenger-Einsätzen (1 Sieg, 6 Niederlagen) in diesem Jahr erstmals seit Mai 1999 wieder auf ATP-Tour-Level gespielt.

si/mrs

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch