«Auch mal einzustecken war für mich kein Problem»

Roger Federer, die älteste Nummer 1 der Welt, blickt mit Befriedigung zurück und mit Gelassenheit nach vorne. Mehr...

Der 97. Titel für die neue Nummer 1

Roger Federer setzt am ATP-500-Turnier von Rotterdam seine Siegesserie fort und lässt Grigor Dimitrov keine Chance. Bis Mitte März bleibt er sicher auf dem Tennisthron. Mehr...

Der Methusalem

SonntagsZeitung Weshalb die vierte Thronbesteigung für Roger Federer die speziellste ist Mehr...

Roger Federer steht im Final von Rotterdam

Der Schweizer spielt in Rotterdam am Sonntag um seinen 97. Turniersieg. Er gewann den Halbfinal gegen den Italiener Andreas Seppi mit 6:3, 7:6 (7:3) Mehr...

Alle Träume übertroffen

Video Roger Federer ist mit dem Halbfinal in Rotterdam nach 5 Jahren wieder die Nummer 1. Mehr...

Die Rekordkarriere in vier Infografiken

Infografik Roger Federer ist die Nummer 1 der Nummern 1. Seine vierte Regentschaft an der Weltranglistenspitze ist ein weiterer Meilenstein des Maestro. Mehr...

«Ich kann es nicht glauben»

4:6, 6:1, 6:1 gegen Robin Haase: Roger Federer erreicht in Rotterdam den Halbfinal und wird damit am Montag die älteste Nummer 1 in der Tennisgeschichte. Mehr...

Federers fantastischster Rekord

Kommentar Die älteste Nummer 1 – von all seinen Rekorden wird dieser wohl am längsten Bestand haben. Mehr...

Federer ist zurück auf dem Tennis-Thron

Video Im Viertelfinal von Rotterdam bezwingt Roger Federer den Holländer Robin Haase in drei Sätzen und ist nach über fünf Jahren wieder die Nummer 1. Mehr...

Die Rückkehr des Königs

Gewinnt Roger Federer heute (ab 19.30 Uhr live) seinen Viertelfinal in Rotterdam, ist der 36-Jährige wieder die Nummer 1 der Welt – die älteste der Geschichte. Mehr...

Sport

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!