Zum Hauptinhalt springen

Super-Kombination abgesagt

Das schlechte Wetter sorgte in Whistler für erneute Verschiebungen.

Die für Dienstag angesetzte Super-Kombination der Männer musste nach heftigem Schneefall auf Sonntag verschoben werden.

Durch die Absage erfährt das Olympia-Programm erneut eine Änderung. Der Riesenslalom der Männer, ursprünglich für nächsten Sonntag angesetzt, wurde um zwei Tage auf Dienstag verschoben.

Das ebenfalls für Dienstag angesetzte Abfahrtstraining der Frauen musste ebenfalls gestrichen werden. Auf die Durchführung der für Mittwoch geplanten Abfahrt hat dies aber keinen Einfluss, da am Montag ein (zweigeteilter) offizieller Trainingslauf absolviert worden war. Die Wetterprognosen für die kommenden Tage präsentieren sich wieder besser. Bis jetzt konnte mit der Männer-Abfahrt erst ein einziger Wettbewerb ausgetragen werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch