Zum Hauptinhalt springen

St. Louis Cardinals zum elften Mal Meister

Die St. Louis Cardinals sind zum elften Mal Meister der Major League Baseball (MLB).

Die Cardinals nutzten im siebten und entscheidenden Spiel der World Series gegen die Texas Rangers ihren Heimvorteil und gewannen 6:2. Trotz eines frühen 0:2-Rückstandes setzten sich die Cardinals durch und siegten in der Best-of-seven-Serie mit 4:3. Die Rangers indes, die nach fünf Partien noch mit 3:2 geführt hatten, mussten sich zum zweiten Mal nacheinander mit Rang zwei begnügen. Im Vorjahr hatte das Team aus Dallas die Final-Serie gegen die San Francisco Giants mit 1:4 verloren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch