Zum Hauptinhalt springen

St. Gallen bezwingt FC Basel

Basel muss in St. Gallen in der 7. Runde der Super League als Verlierer vom Platz. Im strömenden Regen setzen sich die Ostschweizer in einer umkämpften Partie nach einem 0:1-Rückstand mit 2:1 durch.

Cavusevic und Regazzoni schossen die Basler zum Sieg, nachdem Zoua die Basler bereits nach zehn Minuten in Führung geschossen hatten.

Im zweiten Samstag-Spiel setzten sich die Grasshoppers gegen Thun mit 1:0 durch. Izet Hajrovic erzielte kurz vor der Pause den "goldenen" Treffer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch