Zum Hauptinhalt springen

Siege für Mailänder Vereine

Keine Veränderung an der Spitze der Serie A.

Leader Inter Mailand führt dank dem 3:2-Sieg bei Udinese(mit Gökhan Inler) weiterhin mit vier Punkten Vorsprung vor der AC Milan, die gegen Bergamo einen 3:1-Heimsieg feierte.

Vom Leader-Trio erlitt einzig die AS Roma einen Rückschlag, die bei Napoli nicht über ein 2:2 hinauskam.

Am Sonntag Abend verdrängte Palermo Juventus Turin vom vierten Platz, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt. Palermo gewann dank der Treffer von Fabrizio Miccoli (60.) und Igor Budan (82.) in Turin mit 2:0 und liegt nun zwei Punkte vor Juve.

Juventus Turin - Palermo 0:2 (0:0). - Tore: 60. Miccoli 0:1. 81. Budan 0:2.

Parma - Sampdoria Genua 1:0 (0:0). - Tore: 54. Zaccardo 1:0. - Sampdoria mit Ziegler und Padalino (ab 82.).

Udinese - Inter Mailand 2:3 (1:3). - Tore: 2. Pepe 1:0. 6. Balotelli 1:1. 21. Maicon 1:2. 45. Milito 1:3. 52. Di Natale (Handspenalty) 2:3. - Udinese mit Inler.

Chievo Verona - Cagliari 2:1 (1:1). - Tore: 6. Astori 0:1. 33. De Paula 1:1. 78. Granoche 2:1. - Gelb-Rote Karte gegen Marcolini (60./Chievo) und Nainggolan (71./Cagliari).

Genoa - Bologna 3:4 (3:2). - Tore: 8. Suazo 1:0. 11. Busce 1:1. 18. Sculli 2:1. 28. Adailton 2:2. 38. Suazo 3:2. 56. Adailton 3:3. 79. Adailton (Foulpenalty) 3:4.

Livorno - Siena 1:2 (1:0). - Tore: 11. Lucarelli (Foulpenalty) 1:0. 79. Calaio 1:1. 91. Maccarone 1:2. - 51. Gelb-Rote Karte gegen Moro (Livorno).

Milan - Atalanta Bergamo 3:1 (2:0). - Tore: 30. Pato 1:0. 41. Pato 2:0. 56. Valdes 2:1. 61. Borriello 3:1.

Napoli - AS Roma 2:2 (0:0). - Tore: 59. Baptista (Foulpenalty) 0:1. 65. Vucinic 0:2. 75. Denis 1:2. 90. Hamsik (Handspenalty) 2:2.

Resultate vom Samstag: Catania - Bari 4:0. Lazio Rom - Fiorentina 1:1.

Rangliste: 1. Inter Mailand 26/58. 2. AC Milan 26/54. 3. AS Roma 26/51. 4. Palermo 26/43. 5. Juventus Turin 26/41 (40:35). 6. Napoli 26/41 (34:29). 7. Sampdoria Genua 26/40 (32:32). 8. Cagliari 26/38 (41:34). 9. Genoa 26/38 (44:43). 10. Fiorentina 26/35 (32:31). 11. Chievo Verona 26/35 (26:26). 12. Parma 26/33. 13. Bari 26/32. 14. Bologna 26/31. 15. Catania 26/27 (27:31). 16. Udinese 26/27 (32:39). 17. Lazio Rom 26/26. 18. Livorno 26/23. 19. Atalanta Bergamo 26/21. 20. Siena 26/20.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch