Zum Hauptinhalt springen

SFL eröffnet Disziplinarverfahren gegen Taulant Xhaka

Gegen Taulant Xhaka wird vom Disziplinarrichter der Swiss Football League ein Verfahren eröffnet.

Untersucht wird eine Geste, die der Verteidiger des FC Basel im Nachgang der Partie vom letzten Samstag gegen die Young Boys (1:0) in Richtung der Tribüne ausgeführt haben soll.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch