Zum Hauptinhalt springen

Sechs Schweizer Profis in Crans-Montana

Sechs Schweizer Golfprofis werden am hochkarätig besetzten Omega European Masters in Crans-Montana vom 1. bis 4. September mitspielen können.

Martin Rominger, André Bossert, Raphaël de Sousa und Nicolas Sulzer qualifizierten sich aufgrund ihrer Klassierungen in der nationalen Jahreswertung. Damian Ulrich sicherte sich den Startplatz als Sieger des ebenfalls in Crans-Montana abgehaltenen Mémorial Olivier Barras. Julien Clément, Dritter des Omega European Masters 2008, erhält eine Wildcard.

Der 34-jährige Genfer Nicolas Sulzer schaffte die Qualifikation in dieser Woche bei der letzten Gelegenheit, indem er am Turnier der Swiss PGA Tour in Kandern seinen ersten Sieg als Profi errang.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch