Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Beachsoccer im WM-Viertelfinal

Die Schweizer Beachsoccer-Nationalmannschaft schaffte bei der WM in Dubai im zweiten Gruppenspiel den zweiten Sieg.

Die Schweizer haben sich damit, wie Brasilien, vorzeitig die Qualifikation für die Viertelfinals gesichert.

Nach dem 6:5-Sieg zum Auftakt gegen Bahrain besiegte die Schweiz Nigeria mit 7:2. Vierfacher Torschütze war dabei Dejan Stankovic, der schon beim Sieg gegen Bahrain zwei Tore erzielt hatte.

Dubai. Beachsoccer-WM. Vorrunde. Gruppe D. 2. Runde: Schweiz - Nigeria 7:2 (5:0, 2:2, 0:0). - 3000 Zuschauer. - Schweizer Torschützen: Stankovic (4), Mo (2), Spacca. - Brasilien - Bahrain 8:1 (4:0, 1:0, 3:1).

Rangliste: 1. Brasilien 2/6 (19:6). 2. Schweiz 2/6 (13:7). 3. Bahrain 2/0 (6:14). 4. Nigeria 2/0 (7:18). - 3. Runde. Am Mittwoch: Schweiz - Brasilien, Nigeria - Bahrain.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch