Zum Hauptinhalt springen

Schweiz im August ohne Sefolosha

Die Schweizer Basketball-Nationalmannschaft muss in den EM-Qualifikationsspielen der B-Division im August ohne Thabo Sefolosha auskommen.

Er brauche in diesem Sommer Zeit, um sich zu erholen und auf die neue NBA-Saison vorzubereiten, so der Waadtländer Guard der Oklahoma City Thunder. Die Schweiz muss am 14. August auf Zypern antreten und empfängt anschliessend vor heimischem Publikum die Slowakei (17. August) und Tschechien (21. August).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch