Zum Hauptinhalt springen

Schumacher muss sich bald entscheiden

Mercedes will spätestens in der Sommerpause Klarheit über die Formel-1-Zukunft von Michael Schumacher haben.

"In den nächsten sechs Wochen müssen wir darüber nachdenken, was wir im kommenden Jahr machen wollen. Wenn dieser Entscheid gefallen ist, wissen wir, ob wir uns umschauen müssen oder die Fahrer behalten, die wir haben", sagte Teamchef Ross Brawn bei einem Fan-Forum im englischen Grove.

Schumachers Dreijahresvertrag läuft am Saisonende aus. Zuletzt hatte der 43-Jährige noch um weitere Bedenkzeit gebeten, ob er seine Karriere weiter verlängern will. Brawn aber will nicht mehr lange warten. "Wir werden im Sommer einen Entscheid treffen", sagte der Brite.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch