Zum Hauptinhalt springen

Rosenberg Trondheim erneut Meister

Rosenborg Trondheim hat in der norwegischen Meisterschaft den Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt.

Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Tromsö kann das noch ungeschlagene Team nicht mehr eingeholt werden. Der Vorsprung auf den Zweiten Valerenga Oslo beträgt zwei Runden vor Schluss acht Punkte. Rosenborg ist nun 22-facher norwegischer Fussball-Champion, was Rekord bedeutet.

Bereits zum 14. Mal (!) heisst der Meister-Trainer Nils Arne Eggen. Im Verlaufe dieser Saison löste die 69-jährige Legende den Schweden Erik Hamren ab, der in seiner Heimat die Nationalmannschaft übernahm.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch