Zum Hauptinhalt springen

Rolf Feltscher wechselt zu Parma

Rolf Feltscher wird Klubkollege von Blerim Dzemaili bei Parma.

Der 20-jährige Verteidiger, dessen Vertrag bei den Grasshoppers ausläuft, wechselt Ende Saison gemäss "Zürcher Unterländer" zum derzeitigen Zwölften der Serie A.

Rolf Feltscher debütierte schon als 16-Jähriger bei den Grasshoppers in der Axpo Super League und bestritt bisher 62 Spiele (1 Tor) für die Zürcher. Bereits im Januar deutete er seinen Wechsel nach Italien an und schloss eine Vertragsverlängerung bei GC aus.

Rolf Feltscher ist der Bruder vo Frank Feltscher, der vor eineinhalb Jahren zu Lecce in die Serie A ging, dort aber kein Spiel bestritt und deshalb an Bellinzona ausgeliehen wurde.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch