Zum Hauptinhalt springen

Rolf Feltscher wechselt zu Drittligist Duisburg

Der Verteidiger Rolf Feltscher (23) hat einen neuen Klub gefunden. Der schweizerisch-venezolanische Doppelbürger wechselt in die 3. Bundesliga zum MSV Duisburg.

Der frühere GC-Junior und Schweizer Nachwuchs-Internationale spielte in der letzten Saison beim Super-League-Absteiger Lausanne-Sport.

Zuvor hatte er in der Serie A einige Einsätze für Parma absolviert. Er konnte sich in der höchsten Liga Italiens jedoch nicht durchsetzen und wurde an Grosseto und Padova ausgeliehen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch