Zum Hauptinhalt springen

Reto Suri von Rapperswil nach Zug

Der EV Zug hat auf die kommende Saison von Rapperswil-Jona Reto Suri verpflichtet. Der 22-jährige Stürmer unterschrieb beim Spitzenklub einen Dreijahres-Vertrag.

Suri führt beim NLA-Schlusslicht die interne Skorerliste mit fünf Toren und zehn Assists an. Insgesamt hat er für die St. Galler bisher in 87 Spielen 47 Skorerpunkte erzielt (22 Tore/25 Assists).

Bei Zug will man sich mit dem Zuzug von Suri auch ein wenig gegen einen möglichen Abgang von Damien Brunner wappnen. Die enorm starken Leistungen des Stürmers sind auch den NHL-Scouts nicht verborgen geblieben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch