Zum Hauptinhalt springen

Resi Stiegler schon wieder verletzt

Resi Stiegler hat sich schon wieder verletzt.

Vier Tage nach ihrem 24. Geburtstag zog sich die Amerikanerin beim Training in Copper Mountain eine Verletzung am linken Knie zu und musste nach dem Abtransport in ein Spital in Vail eingeliefert werden.

Stiegler hatte sich im Weltcup-Riesenslalom im Dezember 2007 in Lienz (Ö) so schwere Verletzungen zugezogen, dass sie seither nur noch sporadisch an Skirennen teilgenommen hat. Der Grad der momentanen Verletzung war vorerst nicht bekannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch