Zum Hauptinhalt springen

Wenn der Youtube-Millionär Zürich aufmischt

Danny MacAskill fährt mit seinem Velo immer am Abgrund. Dieses Wochenende ist er die Attraktion am Urban Bike Festival.

Der grosse Star des Urban Bike Festivals: Danny MacAskill fliegt kopfüber.
Der grosse Star des Urban Bike Festivals: Danny MacAskill fliegt kopfüber.
Urs Jaudas
Hoch hinaus: Bis vier Meter über Boden geht der Velo-Zirkus der Danny MacAskill Drop and Roll Show.
Hoch hinaus: Bis vier Meter über Boden geht der Velo-Zirkus der Danny MacAskill Drop and Roll Show.
Urs Jaudas
Auf Tempo im Pumptrack: Wer ein MacAskill werden will, fängt besser früh an zu üben.
Auf Tempo im Pumptrack: Wer ein MacAskill werden will, fängt besser früh an zu üben.
Urs Jaudas
1 / 14

Das Publikum auf dem Turbinenplatz: Steht in drei, vier, fünf Reihen rundherum. Und in der Mitte: Da tanzen Danny MacAskill und seine Freunde am Abgrund.

MacAskill ist ein Youtube-Star. Oder: Superstar. Ein verrückter Schotte mit Fahrrad. Immer am Abgrund unterwegs. Über Felswänden. Auf Hausdächern. Mauern. Geländern. Er hüpft auch über alles, was überhüpft werden kann. Und das ist ziemlich vieles. Sein erfolgreichstes Video wurde mehr als 50 Millionen Mal angeklickt. Mit dem Handschweiss der Zuschauer liesse sich das Seebecken füllen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.