Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Küng verpasst im WM-Zeitfahren die Top 10

Rohan Dennis absolviert die 52,5 km lange Prüfung als Schnellster.
Der Australier fährt bis ins Ziel einen Vorsprung von 1:21 Minuten auf...
Dennis (M.) posiert als neuer Weltmeister mit Gold neben dem alten (Dumoulin links) und drittplatzierten Zeitfahr-Europameister.
1 / 5

Küng ohne Funk auf Platz 12

Strassen-WM in Innsbruck

SDA/ddu