Zum Hauptinhalt springen

Aus dem Keller ins Ungewisse

Steile Entwicklung: Radtalent Stefan Küng (21) hat sich nach einer Rückenverletzung rechtzeitig in WM-Form getrimmt. Foto: Jean-Christophe Bott (Keystone)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.