Zum Hauptinhalt springen

Peter Sagan siegt erneut - Cancellara abgeschlagen

Der slowakische Jungprofi Peter Sagan hat bei der Kalifornien-Rundfahrt seinen zweiten Tagessieg in Folge gefeiert.

Der 20-Jährige liess auch auf der Königsetappe über 214 km von Pasadena hinauf zum Big Bear Lake auf rund 2000 m Höhe die Favoriten auf den Gesamtsieg hinter sich. Leader in der Gesamtwertung bleibt der Australier Michael Rogers, der im Sprint einer rund 20-köpfigen Spitzengruppe hinter seinem Landsmann Rory Sutherland Dritter wurde.

Als bester Schweizer klassierte sich Steve Morabito im 15. Rang. Fabian Cancellara (77.) verlor auf der 6. Etappe wie Simon Zahner (52.) über eine halbe Stunde.

Kalifornien-Rundfahrt (USA). 6. Etappe, Pasadena - Big Bear Lake (213,7 km): 1. Peter Sagan (Slk) 6:07:08. 2. Rory Sutherland (Au). 3. Michael Rogers (Au). 4. Levi Leipheimer (USA). 5. Ryder Hesjedal (Ka). 6. Phil Zajicek (USA). Ferner: 8. David Zabriskie (USA). 15. Steve Morabito (Sz), alle gleiche Zeit. 52. Simon Zahner (Sz) 30:10 zurück. 77. Fabian Cancellara 31:13.

Gesamtklassement: 1. Rogers 29:04:03. 2. Zabriskie 0:04. 3. Sagan 0:09. 4. Leipheimer 0:14. 5. Sutherland 0:29. Ferner: 14. Morabito 0:35. 55. Zahner 1:08:17. 83. Cancellara 1:33:25.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch