Zum Hauptinhalt springen

Pergl erlitt erneut Kreuzbandriss

Pavel Pergl vom FC Vaduz bleibt das Pech treu: Der Tscheche reisst sich im Training erneut das Kreuzband.

Der 37-jährige Verteidiger, der Ende Oktober nach einem Kreuzbandriss gegen die Grasshoppers sein Comeback gegeben hatte, erlitt die Verletzung am Donnerstag im Training. Ein MRI bestätigte den Befund.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch