Zum Hauptinhalt springen

Paris St-Germain gewinnt gegen Toulouse 2:0

Paris St-Germain bleibt dank einem 2:0-Sieg gegen Toulouse in der Ligue 1 weiter ungeschlagen.

Zlatan Ibrahimovic steuerte in der 69. Minute den zweiten Treffer bei und steht so bereits bei fünf Treffern aus fünf Spielen. Harzig verläuft der Saisonstart dagegen für Meister Montpellier, der bereits die dritte Niederlage kassierte. Nach dem 1:3 in Reims stehen die Südfranzosen mit 4 Punkten nur auf Platz 14.

Paris St-Germain - Toulouse 2:0 (1:0). - Tore: 38. Pastore 1:0. 69. Ibrahimovic 2:0.

Reims - Montpellier 3:1 (1:0). - Tore: 38. Rigonato 1:0. 55. Cabella 1:1. 70. Glombard 2:1. 86. Courtet 3:1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch