Zum Hauptinhalt springen

OS10/Ski nordisch: Nord. Kombination, Teamwettkampf - Resultate

SKI NORDISCH

Team-Wettkampf. Schlussklassement: 1. Österreich (Bernhard Gruber, David Kreiner, Felix Gottwald, Mario Stecher) 48:55. 2. USA (Brett Camerota, Todd Lodwick, Johnny Spillane, Bill Demong) 5,2 zurück. 3. Deutschland (Johannes Rydzek, Tino Edelmann, Eric Frenzel, Björn Kircheisen) 19,5. 4. Frankreich 39,8. 5. Norwegen 54,3. 6. Japan 1:14. 7. Finnland 2:21. 8. Tschechien 3:18. 9. Schweiz (Seppi Hurschler, Tim Hug, Tommy Schmid, Ronny Heer) 4:18. 10. Italien 4:42. - 10 klassiert. Stand nach dem Springen: 1. Finnland (Janne Ryynänen 138,5 m, Jaakko Tallus 129,5 m, Hannu Manninen 130 m, Anssi Koivuranta 136 m) 507,0 Punkte. 2. USA (Brett Camerota 133,5, Todd Lodwick 136,5, Bill Demong 131,5, Johnny Spillane 134), 0:02 Rückstand für den 4x5-km-Langlauf. 3. Österreich (Mario Stecher 130,5, David Kreiner 126,5, Bernhard Grüber 136, Felix Gottwald 112,5) 0:36. 4. Japan 0:41. 5. Frankreich 0:43. 6. Deutschland 0:45. 7. Norwegen 0:51. 8. Tschechien 1:06. 9. Schweiz (Tim Hug 123,5, Seppi Hurschler 121, Tommy Schmid 131,5, Ronny Heer 117) 1:34. 10. Italien 2:19.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch