Zum Hauptinhalt springen

Oklahoma zurück auf der Siegstrasse

Nach zwei knappen Niederlagen mit jeweils einem Punkt Differenz sind die Oklahoma City Thunder in der NBA zum Siegen zurückgekehrt.

Gegen Miami Heat feierte das Team von Thabo Sefolosha einen 98:80-Heimsieg.

Obwohl sie über das Wochenende in der Rangliste der hart umkämpften Western Conference auf den 9. Rang zurückfielen, sind die Chancen auf einen Playoff-Platz weiterhin gut. Die Bilanz für Oklahoma in den letzten Wochen ist positiv: Von den letzten 13 Partien gewann Sefoloshas Team deren neun.

Gegen das höher eingestufte Miami führte Oklahoma bereits zur Pause mit zehn Punkten Differenz (55:45). Diesen Vorsprung bauten sie in den letzten beiden Vierteln kontinuierlich aus. Thabo Sefolosha erzielte 4 Punkte.

National Basketball Association (NBA). Am Samstag: Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha/4 Punkte) - Miami Heat 98:80. Indiana Pacers - New Orleans Hornets 96:101. Charlotte Bobcats - Phoenix Suns 125:99. Washington Wizards - Sacramento Kings 96:86. Detroit Pistons - New York Kings 94:90. Memphis Grizzlies - San Antonio Spurs 92:86. Utah Jazz - Milwaukee Bucks 112:95. Los Angeles Clippers - Cleveland Cavaliers 101:102.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch