Zum Hauptinhalt springen

Neue Leber für Abidal

Der Franzose Eric Abidal (32) vom FC Barcelona muss sich in den kommenden Wochen einer Lebertransplantation unterziehen.

Vor einem Jahr hatten die Ärzte bei Abidal einen Tumor aus der Leber entfernt. Nun stellte sich heraus, dass der Franzose die Krankheit nicht überwunden hat. Er soll eine Spenderleber erhalten. Damit droht dem französischen Internationalen ein vorzeitiges Ende seiner Profi-Karriere.

Barça machte keine Angaben darüber, welche Folgen die Transplantation für die Profi-Karriere des 32-Jährigen haben wird, der erst im Januar seinen Vertrag bis 2013 verlängert hatte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch