Zum Hauptinhalt springen

Muskelverletzung bei Lustenberger

Hertha Berlin muss zumindest in den ersten Wochen der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison auf den Schweizer Captain Fabian Lustenberger verzichten.

Beim 26-jährigen Defensivspieler riss im ersten Training eine alte Muskelverletzung im Oberschenkel wieder auf, wegen der er schon letzte Saison für längere Zeit hat pausieren müssen. Wie lange Lustenberger, der vor sieben Jahren zu Hertha Berlin gewechselt ist, pausieren muss, steht noch nicht fest.

Bleibt Lustenberger Captain? "Wenn er die ganze Vorbereitung verpasst, muss ich sehen, in welche Richtung wir etwas verändern müssen", so der holländische Coach Jos Luhukay. Bei Hertha Berlin spielt ab der neuen Saison mit Valentin Stocker neben Lustenberger ein zweiter Schweizer.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch