Zum Hauptinhalt springen

Warum Hamilton mehr Rückhalt hat

Im grossen Kampf um die WM-Titel in der Formel 1 dreht sich alles um Mercedes und seine Piloten Rosberg und Hamilton. Fragen und Antworten zum Duell der erbitterten Teamkonkurrenten.

Nico Rosberg (l.): 4 Siege, 7 zweite Plätze, 1 vierter Platz, 2 Ausfälle. Lewis Hamilton: 7 Siege, 2 zweite Plätze, 2 dritte Plätze, 3 Ausfälle. Fotos: Keystone
Nico Rosberg (l.): 4 Siege, 7 zweite Plätze, 1 vierter Platz, 2 Ausfälle. Lewis Hamilton: 7 Siege, 2 zweite Plätze, 2 dritte Plätze, 3 Ausfälle. Fotos: Keystone

Wieso ist der GP von Japan ein besonderes Rennen für Mercedes?

Nicht wegen des angekündigten Taifuns Phanfone, sondern weil das Team den ersten Titel einfahren kann. Der Vorsprung in der Konstrukteurswertung ist so gross, dass der Rennstall am Ende bereits uneinholbar sein könnte – obwohl danach noch vier Rennen anstehen und es beim Saison­finale am 23. November in Abu Dhabi doppelte Punkte gibt. Für den vorzeitigen Titelgewinn müssen Lewis Hamilton und Nico Rosberg die Plätze 1 und 2 belegen und die Red-Bull-Fahrer Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo weniger als zwei Punkte holen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.